Stibis Hundeparadies – Tierschutzverein

Unser Weihnachtsvorkauf startet, schaut in unseren Spendenshop.
Leckere Kekse, ein toller Kalender für das Jahr 2022 sowie unsere Adventkränze sind soeben im Spendenshop eingetroffen.

Wir bedanken uns jetzt schon für deine Unterstützung mit deiner Bestellung.


Wer ist der Tierschutzverein Stibis Hundeparadies und was tun wir?

Unser Verein wurde im März 2010 von Sandra und Markus Stibi (daher der Name ⇉ Stibis Hundeparadies) gegründet, nachdem sie ihren Hund Abby aus Nitra adoptierten und vor Ort erkannten, wie wichtig Hilfe im Tierschutz ist! Die ausländischen Zustände sind katastrophal …. Hin und nicht wegsehen war nötig, das war klar!

Seit 2009 engagierten sie sich mit Hilfsgütern, fanden dann einen Bauernhof (hier wurden Hunde resozialisiert und vermittelt)!

Seit 2013 unterstützte Mirjam Trattner mit viel Einsatz und noch mehr Begeisterung!

Sie engagierte sich immer mehr und ist neben einer großartigen Tierfreundin unsere Hundetrainerin (Verhaltensberaterin) Obfrau-Stellvertreterin und Kassiererin!

Von 2010 bis 2019 fanden viele Tiere aus besonders schlechten Verhältnissen ihr Zuhause dank des Vereines.

Leider bekamen wir 2017 die Kündigung des Pachtvertrages wegen Eigenbedarf und siedelten nach langer und intensiver Suche und dem Tipp einer Tierfreundin Frau Manuela H. 2019 nach St. Barbara im Mürztal in den wunderschönen Scheibsgraben (mit Haus über 400m2 und rund 7700m2 Grund)

Leider gab es mit rund 20 Hunden aus dem Tierschutz keine Möglichkeit etwas auf Pacht zu finden – und sind umso mehr stolz unser Tierschutzhaus finanziert bekommen zu haben! Ja, auch wenn wir für Tiere in Not uns hoch verschuldet haben – sind wir sicher, dass es der richtige Weg ist – den aufgeben ist nie eine Option! Alle Zimmer wurden wie ein Hundehotel Tierschutz konform umgebaut! Alles Tiere (bis auf unverträgliche) haben die Chance in Rudel gehalten zu werden! Wir sind sehr modern und bemühen uns die Hunde fürs Neue zu Hause bestmöglich vorzubereiten!

Die Hundezimmer wurden alle – wie es das Gesetz bestimmt – liebevoll eingerichtet und verfließt, und mit Hundekörbchen ausgestattet. Im Freien wurden großzügige Außengehege mit Schutzhütten und Pools gebaut, eine große Hundespielfläche rundet das Areal ab!

Vieles ist noch in Planung aber die Renovierung ist natürlich sehr kostenintensiv und darum geht es nur Step by Step.

Die Hunde werden von unseren ehrenamtlichen Helfern liebevoll versorgt und betreut und dürfen täglich Gassi gehen, es wird trainiert und ängstliche Hunde bekommen auch immer die Zeit, die sie benötigen.

Mehr zum Haus hier, in unserem Willkommensvideo:

 

Wir machen jedoch noch viel mehr:

  • Tiertafel Hochsteiermark seit 2013
  • Tiertafel Südoststeiermark seit 2017
  • Tiertafel Burgenland seit 2021

Erste Hilfekurse für Tierbesitzer

  • Vermittlungshilfe für Tiere
  • Aufklärungsarbeit
  • Hilfsgütertransporte
  • Tierschutz macht Schule

Das Hundeparadies, unser Tierschutzhaus ist NUR für unsere Hunde errichtet worden, auch wenn wir die Ruhe selbst immer sehr genießen.

Unsere Tätigkeit ist aber nicht an den Grenzen zu Österreich vorbei, den wir haben auch ein Rumänien Projekt seit mittlerweile 7 Jahren, wo wir viele Kastrationen der Straßenhunde machen, adoptieren, ein Shelter mit Futter versorgen (in diesem Shelter sind ca. 900-1000 Hunde), wir helfen bei medizinischen Notfälle usw.

Ebenso helfen wir ein befreundetes Tierheim in Bulgarien 🇧🇬 mit all unseren Möglichkeiten!

In diesen 12 Jahren Tierschutz konnten wir sehr sehr viele Happy Ends verzeichnen, wir konnten viele Hunde mit Ihren Familien vereinen und wir konnten viele Kastrationen machen und viele Hunde in ein Zuhause vermitteln, ohne im Tierheim zu landen.

Jeder, der unser Projekt kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen uns zu besuchen und wir hoffen auf unserer Homepage findet ihr noch viele Eindrücke über uns.

Egal, ob ehrenamtlicher Helfer, Gassigeher, Pflegestelle oder als Pate des Tierschutzhauses – jede helfende Hand ist willkommen.

Danke

Wer ist Stibis Hundeparadies zur erweiterten Erklärung, findest du HIER KLICKEN

Unsere Besuchszeiten sowie eine Wegbeschreibung findest du HIER KLICKEN


Es gibt zwei Möglichkeiten, um ein Pate für das Tierschutzhaus zu werden.

Es gibt Bausteine im Wert von € 25,00 und im Wert von € 40,00.

Die Bausteine findest du auch in unseren Spendenshop, einfach HIER KLICKEN

Gerne kann auch auf das Spendenkonto IBAN: AT33 2081 5000 2193 8808 BIC: STSPAT2GXXX gespendet werden oder eine Mitgliedschaft ab 3 Euro im Monat möglich (das sind gerade einmal 10 Cent je Tag) unkompliziert geholfen werden

Hier geht es auch gleich direkt zu unserem MITGLIEDSCHATSFORMULAR


Unser letzter Bericht auf der Medienseite, der veröffentlicht wurde:

TV-Bericht von kanal3 in der KW 38/2021
„Thema der Woche: Stibis Hundeschwimmen“
Das Thema der Woche war unter anderem dieser TV Bericht auf Kanal3, wir bedanken uns herzlich für diesen tollen Bericht.

Wenn Sie weitere Medienberichte über uns lesen wollen, schauen Sie unter „MEDIENBERICHTE & NEWS“ oder klicken Sie HIER


Für nähere Information zu unserer Stöpselaktion schauen Sie HIER KLICKEN


Tierfreundliche Sponsoren

 

AKTUELLE PROJEKTE

  • Tiertafel Hochsteiermark
  • Tiertafel Süd-Oststeiermark
  • Verhaltenstherapie
  • Tierschutzqualifiziertes Hundetraining