Stibis Hundeparadies – Tierschutzverein

ACHTUNG da Facebook die Nutzungsbedingungen geändert hat, können wir als NGO über Facebook keine Spenden mehr sammeln,
wir haben aber ein NEUES Tool gefunden, für die Erstellung einer Spendenaktion schau bitte auf DIESER SEITE!!!!!


 

 

Wer ist der Tierschutzverein Stibi’s Hundeparadies und was tun wir?

Unser Verein wurde im März 2010 von Sandra Stibi (daher der Name ⇉ Stibi’s Hundeparadies) gegründet, nachdem sie ihren Hund Abby aus Nitra adoptierten und vor Ort erkannten, wie wichtig Hilfe im Tierschutz ist! Die ausländischen Zustände sind katastrophal …. Hin und nicht wegsehen war nötig, das war klar!

Seit 2009 engagierten sie sich mit Hilfsgütern, fanden dann einen Bauernhof (hier wurden Hunde resozialisiert und vermittelt)!

Seit 2013 unterstützte Mirjam Trattner mit viel Einsatz und noch mehr Begeisterung!

Sie engagierte sich immer mehr und ist neben einer großartigen Tierfreundin unsere Hundetrainerin (Verhaltensberaterin) Obfrau-Stellvertreterin und Kassiererin!

Von 2010 bis 2019 fanden viele Tiere aus besonders schlechten Verhältnissen ihr Zuhause dank des Vereines.

Leider bekamen wir 2017 die Kündigung des Pachtvertrages wegen Eigenbedarf und siedelten nach langer und intensiver Suche und dem Tipp einer Tierfreundin Frau Manuela H. 2019 nach St. Barbara im Mürztal in den wunderschönen Scheibsgraben (mit Haus über 400m2 und rund 7700m2 Grund)

Leider gab es mit rund 20 Hunden aus dem Tierschutz keine Möglichkeit etwas auf Pacht zu finden – und sind umso mehr stolz unser Tierschutzhaus finanziert bekommen zu haben! Ja, auch wenn wir für Tiere in Not uns hoch verschuldet haben – sind wir sicher, dass es der richtige Weg ist – den aufgeben ist nie eine Option! Alle Zimmer wurden wie ein Hundehotel Tierschutz konform umgebaut. Alles Tiere (bis auf unverträgliche) haben die Chance, in Rudel gehalten zu werden. Wir sind sehr modern und bemühen uns, die Hunde fürs Neue zu Hause bestmöglich vorzubereiten.

Die Hundezimmer wurden alle – wie es das Gesetz bestimmt – liebevoll eingerichtet und verfließt, und mit Hundekörbchen ausgestattet. Im Freien wurden großzügige Außengehege mit Schutzhütten und Pools gebaut, eine große Hundespielfläche rundet das Areal ab.

Vieles ist noch in Planung, aber die Renovierung ist natürlich sehr kostenintensiv und darum geht es nur Step by Step.

Die Hunde werden von unseren ehrenamtlichen Helfern liebevoll versorgt und betreut und dürfen täglich Gassi gehen, es wird trainiert und ängstliche Hunde bekommen auch immer die Zeit, die sie benötigen.

Mehr zum Haus hier, in unserem Willkommensvideo:

Wir machen jedoch noch viel mehr:

  • Tiertafel Hochsteiermark seit 2013
  • Tiertafel Südoststeiermark seit 2017
  • Tiertafel Burgenland seit 2021

Erste Hilfekurse für Tierbesitzer

  • Vermittlungshilfe für Tiere
  • Aufklärungsarbeit
  • Hilfsgütertransporte
  • Tierschutz macht Schule

Das Hundeparadies, unser Tierschutzhaus ist NUR für unsere Hunde errichtet worden, auch wenn wir die Ruhe selbst immer sehr genießen.

Unsere Tätigkeit ist aber nicht an den Grenzen zu Österreich vorbei, den wir haben auch ein Rumänien Projekt seit mittlerweile 7 Jahren, wo wir viele Kastrationen der Straßenhunde machen, adoptieren, ein Shelter mit Futter versorgen (in diesem Shelter sind ca. 900-1000 Hunde), wir helfen bei medizinischen Notfälle usw.

Ebenso helfen wir ein befreundetes Tierheim in Bulgarien mit all unseren Möglichkeiten.

In diesen 12 Jahren Tierschutz konnten wir sehr viele Happy Ends verzeichnen, wir konnten viele Hunde mit Ihren Familien vereinen und wir konnten viele Kastrationen machen und viele Hunde in ein Zuhause vermitteln, ohne im Tierheim zu landen.

Jeder, der unser Projekt kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen uns zu besuchen und wir hoffen, auf unserer Homepage findet ihr noch viele Eindrücke über uns.

Egal, ob ehrenamtlicher Helfer, Gassigeher, Pflegestelle oder als Pate des Tierschutzhauses – jede helfende Hand ist willkommen.

Danke

Wer ist Stibi’s Hundeparadies zur erweiterten Erklärung, findest du HIER KLICKEN

Unsere Besuchszeiten sowie eine Wegbeschreibung findest du HIER KLICKEN


Es gibt zwei Möglichkeiten, um ein Pate für das Tierschutzhaus zu werden.

Es gibt Bausteine im Wert von € 25,00 und im Wert von € 40,00.

Die Bausteine findest du auch in unseren Spendenshop, einfach HIER KLICKEN


Gerne kann auch auf das Spendenkonto IBAN: AT33 2081 5000 2193 8808 BIC: STSPAT2GXXX gespendet werden oder eine Mitgliedschaft ab 3 Euro im Monat möglich (das sind gerade einmal 10 Cent je Tag) unkompliziert geholfen werden

Hier geht es auch gleich direkt zu unserem MITGLIEDSCHATSFORMULAR


Du kannst unseren Verein einfach auch so unterstützen, ohne einer Mitgliedschaft, dies geht ganz einfach unter DIESEM FORMULAR hier.


Unser letzter Bericht auf der Medienseite, der veröffentlicht wurde:

Bericht von der Krone am 18.05.2024
“Dringend Futterspenden für Tiertafeln erbeten“
Die Teuerungswelle trifft auch viele Tierbesitzer hart. Tafeln, an denen kostenlos Futter für Hund und Katze ausgegeben wird, sind wichtige Unterstützung. Doch auch für ihre Bestückung wird um Hilfe gebeten.

Wenn Sie weitere Medienberichte über uns lesen wollen, schauen Sie unter “MEDIENBERICHTE & NEWS” oder klicken Sie HIER


Für nähere Information zu unserer Stöpselaktion schauen Sie HIER KLICKEN


Tierfreundliche Sponsoren

Alle Sponsoren ansehen


AKTUELLE PROJEKTE

  • Tiertafel Hochsteiermark
  • Tiertafel Südoststeiermark
  • Verhaltenstherapie
  • Tierschutz qualifiziertes Hundetraining

weitere Projekte


Veronika PichlerVeronika Pichler
20:47 18 Jul 24
Elena PferschyElena Pferschy
18:16 17 Jul 24
Bin über eine Freundin auf‘s Stibis Hundeparadies gekommen, und bin so froh darüber. Da ich selbst auch Ehrenamtlich mithelfe bin ich um so mehr froh, dass ich mit solchen tollen Menschen und Hunden zusammenarbeiten darf. Es sind alle so herzlich und zuvorkommend weswegen ich mich auch jedes mal freue wenn ich dort bin und sehe wie gut es den Hunden geht. Umso schöner ist es dass wir uns alle bemühen um wirklich auf die Bedürfnisse von jeden einzelnen Hund eingehen zu können.Großes Dankeschön an das ganze Team und großes Dankeschön an die die uns helfen und spenden.
Toller Tierschutzverein- sehr gepflegtes Tierschutzhaus und absolut glückliche Hunde 🐕 - Liebe Grüße aus Graz 🌻
Elena MühlhansElena Mühlhans
17:19 17 Jul 24
Eine unglaublich gute Tierschutzorganisation: die Hunde werden sozialisiert, leben (je nach Verträglichkeit) in Gruppen zusammen in Zimmern mit Sofa, Bett und gemütlichen Hundekörbchen. Es wird jeden Tag fleißig geputzt, damit es die Hunde sauber haben. Auch draußen haben die Hunde viel Platz zum Toben und eine eigene Spielwiese. Es wird mit einer sehr professionellen Trainerin geübt und resozialisiert. Auch mit Trainer:innen und Hundeschulen außerhalb des Vereins besteht Kontakt und Zusammenarbeit. Das alles wird nur mit Spendengeldern und Ehrenamtlicher Arbeit ermöglicht!Kein Hund wird im Stich gelassen!Großartige Arbeit!
Eva PfneisslEva Pfneissl
17:03 17 Jul 24
Ist eine tolle Einrichtung, den Hundis geht es in dem riesigen Haus und mit dem Freigelände richtig gut. Sie werden ausgiebig beschäftigt und gekuschelt 👍
SS
18:44 24 Mar 24
Man muss sagen, dass sie eine sehr gute Arbeit leisten um Tiere zu uns nach Österreich zu holen. Was aber ein großer Kritikpunkt ist, dass man keine Rückmeldung erhält bzgl Spenden. Man bittet per WhatsApp um einen Übergabetermin, da wir sehr viele Spenden hatten. Rückmeldung? Gibs keine. Und das ist für mich persönlich sehr komisch, weil vor allem Vereine darauf angewiesen sind.
Petra S.Petra S.
17:08 25 Dec 23
Wir wurden von 2 sehr netten Damen empfangen. Sie haben sich für uns Zeit genommen obwohl sie sicher sehr viel Arbeit hatten. Man spürt die Liebe zu jedem einzelnen Hund. Die Hunde dort haben zwar noch kein eigenes zu Hause, aber sie haben dort sehr schöne Räume, große Außengehege und werden liebevoll umsorgt. Ihr seid alle spitze!
Manuela MeierManuela Meier
21:50 20 Aug 23
Bianca BenediktBianca Benedikt
19:54 20 Aug 23
Chris SchogiChris Schogi
19:52 20 Aug 23
HalloWar selbst dort und muss sagen, top Organisiert und sehr liebevoll zu den Tieren 😊🙏würde jederzeit wieder dort hinfahren
PatrickPatrick
10:42 10 Aug 23
Nach meiner eigenen Erfahrung kann ich durchwegs nur Positives von diesem Verein berichten.Ich wurde von sehr netten und engagierten Helfern empfangen - auch das Haus machte einen guten Eindruck (Innen wurde es liebevoll für die Hunde renoviert und bestmöglich mit den vorhandenen Mitteln eingerichtet)Auch das Angebot als Gassigeher (nur nach telefonischer Vereinbarung), wenn man jetzt keine Zeit für einen eigenen Hund hat finde ich sehr gut - verständlicher Weise, kann man nicht mit jedem Hund spazieren gehen (sind ja Hunde aus dem Tierschutz) da wird aber vom Team genau geschaut, welcher Hund am besten zu einem passt!Mein FAZIT: tolle Erfahrung mit Stibis Hundeparadies gemacht - immer wieder einen Besuch wert!
Susanne SchantlSusanne Schantl
18:24 30 Jul 23
Wunderschön sehr liebe Damen und zuckersüß Hunde
Karin TothKarin Toth
06:51 13 Jul 23
Immer sauberes Haus, liebevoll zu allen Tieren , gute medizinische Betreuung, viele Streicheleinheiten für alle Schützlinge
Kümmern sich rührend um ihre Schützlinge. Immer sehr saubere Unterbringung der Hunde.
Christine ScheifingerChristine Scheifinger
16:14 12 Jul 23
ClaudiClaudi
14:57 12 Jul 23
Wilfried MaierWilfried Maier
13:26 12 Jul 23
Es gibt sie noch, diese Menschen, denen das Wohl der Tiere echt am Herzen liegt. Hier finden Hunde wirklich ihr Stück Paradies.
Monika AntoniMonika Antoni
14:07 30 Apr 22
Ich war voriges Jahr auf der Suche nach einem neuen Hund der zu mir passt, hab mir dann mehrere im Scheibsgraben angesehen bis sich mein neuer Hund und ich für einander entschieden haben.Mir war wichtig, dass ich den Hund nicht gleich mitnehmen muss und ich hatte die Gelegenheit dort mit einer Trainerin mehrmals zu üben - no na ned kennt das ein Hund, der bis kurz davor auf der Strasse gelebt hat nicht - ihn angstfrei an ein Sicherheitsgeschirr zu gewöhnen.Da wir nur eine halbe Stunde entfernt wohnen, sind wir auch hin und wieder zum Wandern da und haben heute die Gelegenheit zu einem Besuch genutzt.Das Foto draussen war letzten August und das im Körbchen in der Stube ist von heute.
Peter MoisiPeter Moisi
06:10 21 Jan 22
Ein super Team. Ihnen liegen die Hunde sehr am Herzen. Sind für jede Frage offen. Macht weiter so. Glg Peter und eine sehr brave und mutige nora.
js_loader